Noch ein schöner Tag...

Ja, man höre und staune! Marica wieder mal im Höhenflug!

Also, was hat diesen Tag so positiv gemacht? Angefangen hat es mal wieder am frühen Morgen, mal davon abgesehen, das ich eine grauenhafte Nacht hatte... Ja, die ganze Zeit aufgewacht und am nächsten Morgen schweißnass gewesen...

Also, positives: Als erstes kam eine SMS von ihm. Unerwartet, normalerweise hat er um die Uhrzeit schon Programm... Es warnichts großartiges: Nur das er mich vermisst & liebt und an mich denkt (: ich hab mich wirklich so gefreut. Es war ja nur ne kleine Geste, aber es zeigt wenigstens, das er sich Mühe gibt und nicht nur Abstand will und so (:

Als nächstes hab ich mich einfach nicht von lena nerven lassen. Im gegenteil: Sie war genervt von mir! Ein Klassenkamerad und ich haben während Bio lieber geschwätzt statt gearbeitet und sie somit ein wenig ignoriert... Naja, sie hat fleißig gearbeitet... Aber ich hab wenigstens danach selbst recherchiert, und nicht wie sie es tut, immer nur alles von mir abschreiben. Da könnt ich wirklich ne Rappel kriegen. Nichts tun wollen, aber trotzdem gute Noten haben wollen. Und das dreisteste: Sie schreibt es nicht nur 1 zu 1 von mir ab, sondern gibt es auchnoch als ihr eigenes aus... Mensch, wie die mich anpisst -.- Okay, jetzt hab ich mich doch wieder von ihr nerven lassen ^^

Dann in Musik, weil wir keinen wirklichen Unterricht hatten, mit Annika und Katrina über Exfreunde geredet. Gut, meiner schießt da wirklich den Vogel ab ("Was? Und sowas lässt du dir gefallen? Was für'n Psycho!", aber die anderen haben da auch ihr Päckchen zu tragen und es tut gut, nicht allein zu sein (:

Dann hat Jenny auchnoch ganz lieb an mich gedacht und mir eins ihrer Bücher geliehen. Faunblutheißt das. Hab zwar noch nicht die "Daisy Sisters" fertig gelesen, aber mankell ist eben keine leichte Kost... Also auch nichts für jeden Abend.

Dann hatte ich die letzte Stunde frei, bin zu meinen Eltern in den Laden gefahren (meine ganze Familie musste sich irgendwie selbstständig machen...) und hab da geholfen. Ich liebe die Arbeit da (:

Naja, um vier dann beim Frisör gewesen, obwohl mein Termin erst am Donnerstag ist... Aber meine Mutter war sich ja soooo sicher -.- naja, wie immer halt ^^ Hab dann noch mit ihr geredet. Will meine rot gefärbten Haare wieder blond haben. Sie meinte, das würde noch zwei Jahre dauern... Na klasse, soll ich zwei jahre mit nem Ansatz rumlaufen??? Vielen Dank, ich glaub ich bleib bei rot... Soll mir ja angeblich stehen ^^

Also mit der Mutter noch in die Stadt gefahren. Und, TADA, ich bin jetzt stolze Besitzerin eines eigenen Brotmessers ^^ Ja, wenn ich mal ausziehe... darauf freu ich mich jetzt schon wie ein Schnitzel ^^ Egal, Mama hat sich noch eine sündhaft teure Handtasche gekauft (natürlich mit schlechtem Gewissen. Sie hat wegen allem ein schlechtes Gewissen...) und dann waren wir alle vier noch essen. Nichts Großes, nur Currywusrt und Pommes ^^

Egal, jetzt sitz ich also wieder hier. Hab eben mit Anka telefoniert. jannik scheint genauso rumzuspinnen wie kai. Ob grad alle Kerle so sind? Hmm, ich sollte einfach lesbisch werden ^^

10.11.09 20:14

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen